MonthAugust 2013

Bec Lavelle – what a star

German: For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

 

Bec Lavelle ist vielen “nur” als die Stimme aus der Serie McLeods Daughters bekannt, aber sie hat nicht nur noch weit mehr auf dem Kasten, sondern ist auch ein richtiger Star zum anfassen (schaut mal in die Rubrik Reisen). Bec ist auch live und unplugged einfach eine großartige Sängerin und braucht nur ihre Stimme und ihre Gitarre und schon kriegt man Gänsehaut vor lauter schön.

Angefangen hat alles mit einem Weihnachtsgeschenk von Klaus an mich – eine signierte CD von Bec. Diese hat sich nicht nur persönlich mit ihm in Kontakt gesetzt sondern die CD auch gleich eigenhändig verschickt. Als Draufgabe haben Klaus und ich dann im Jänner diesen Jahres ein Konzert von Bec in Hamburg besucht, auf dem sie nicht nur Klaus ein Geburtstagsständchen zusammen mit dem ganzen Pub gesungen hat, nein sie hat sich auch die Zeit genommen und sich eine ganze Weile mit mir unterhalten. Wow was für eine Frau.

Was noch viel schöner ist, sie kommt im August zu unserer Hochzeit und singt auch noch live. Nicht nur bei der Feier sondern sie begleitet auch unsere Trauzeremonie. Wir können gar nicht sagen wie sehr wir uns freuen.

Pages: 1 2

Tarrus Riley – Good Girl Gone Bad

German: For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

 

Wie war das nochmal? Hhmm: “Gute Mädchen kommen in den Himmel, böse Mädchen überallhin..”

Denkt man an Jamaica und Musik

German: For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

 

ist Bob Marley eigentlich das Erste was einem einfällt. Und Bob Marley wird auf Jamaica zu Recht verehrt. Allerdings ist Reggae in den letzten Jahrzehnten nicht stehen geblieben – auf der kleinen Insel tummeln sich Reihenweise talentierte Künstler. Tanya Stephens ist nicht gänzlich unbekannt aber auch lange nicht so bekannt wie sie sein sollte, wenn man “These Streets” oder auch “It’s a pitty ” hört. 

Sado Maso Guitar Club

German: For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Den Sado Maso Guitar Club haben wir dieses WOE am Wiesenrock in Wattens gesehen. Von den 4 Bands, die wir mitbekommen haben, haben uns die am Besten gefallen. So gut nämlich, dass wir direkt eine CD gekauft haben, was wir sonst eher selten machen. Der Sound bewegt sich in der Nähe von The Who, spielt teils ein bisschen zu den Stones rüber und ist richtig, richtig gut. Wenn die mal wieder in unserer Nähe sind, sind wir dabei.

Glen Hansard and Marketa Irglova – Falling Slowly

German: For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Aus dem Soundtrack zum Film Once

Da fühlt man echt wieder die Macht der Musik.